In jedem Fall ein Gewinn: unsere Spe­zia­li­sie­rung.

Aus­ge­wie­se­ne Experten für die ver­schie­dens­ten Rechts­ge­bie­te.

Um Ihnen diese Vielfalt bieten zu können und nicht jeder alles kann, haben wir uns zu­sam­men­ge­schlos­sen.

Für rei­bungs­lo­se und schnelle Abläufe sorgt ein Team, auf das Verlass ist. Und weil nicht jeder alles kann, macht auch nicht jeder alles, was zu einer Spe­zia­li­sie­rung der einzelnen Anwälte geführt hat. Damit können Sie sicher gehen, dass derjenige, der Ihren Ver­kehrs­un­fall reguliert nicht auch Ihre Ehe scheiden wird.

Das Interesse unserer Mandanten ist unser Auftrag.

Wir sind Dienst­leis­ter in Sachen Recht. Wir sagen, was Sie in Ihren Rechts­strei­tig­kei­ten tun können. Und wir sagen auch, wenn Sie besser nichts tun. Schließ­lich sollte man über Er­folgs­aus­sich­ten, Risiken und Ne­ben­wir­kun­gen bestens in­for­miert sein und zwar auch über seinen Anwalt.

Wir freuen uns, mit Ihnen zu­sam­men­zu­ar­bei­ten!

Ver­kehrs­recht

Unsere Arbeit beginnt, wenn Sie mobil sind. Mit den Ver­kehrs­rechts­ex­per­ten der Kanzlei Roth befinden Sie sich in einer vor­teil­haf­ten Position. Zum Beispiel direkt nach dem Unfall: Verweisen Sie am besten bereits am Unfallort darauf, einen Anwalt zu be­auf­tra­gen, statt sich durch un­ge­schick­te Aussagen und For­mu­lie­run­gen selbst zu ver­stri­cken.

Mehr

Ar­beits­recht

Der Ar­beits­platz ist für die meisten ein Ort, wo sie die sehr viel Zeit ihres Lebens ver­brin­gen. Für Ar­beit­neh­mer ergibt sich meist auch ein gewisses wirt­schaft­li­ches Ab­hän­gig­keits­ver­hält­nis. Ar­beit­ge­ber benötigen zu­ver­läs­si­ge Mit­ar­bei­ter und müssen auf wirt­schaft­li­che Ver­än­de­run­gen reagieren können.

Mehr

Mietrecht

„My Home is my castle“ - die Wohnung ist der Ort, an dem Menschen die meiste Zeit ihres Lebens ver­brin­gen. Für Mieter und Vermieter ergibt sich meist auch ein gewisses Ver­trau­ens­ver­hält­nis.

Mehr

Fa­mi­li­en­recht

Ihr Fa­mi­li­en­an­walt der Kanzlei Roth I partner setzt mit Ihnen gemeinsam die Prio­ri­tä­ten. Er bewahrt Sie davor, in die typischen Fallen zu tappen, die eine Tren­nungs­pha­se mit sich bringt. Und er kann schon im Vorfeld mit Ihnen gemeinsam klären, ob nicht doch eine gütliche Einigung möglich ist.

Mehr